Richten Sie Ihr Heimnetzwerk für Ihr Windows 7 mit uns ein

Mit Windows 7 können Sie Dateien und Drucker über die neue HomeGroups-Funktion einfacher über ein Netzwerk austauschen. HomeGroups ermöglicht die Verbindung zu Dateien und Druckern mit einem Gruppenpasswort – wenn alle PCs über Windows 7 verfügen. Aber ich zeige Ihnen, wie Sie heimnetzwerk einrichten windows 7, in einem Netzwerk mit Macs und XP/Vista-PCs gut zu spielen.

Einrichten von Windows 7 zur Freigabe eines Druckers

Wenn Sie Personen haben, die regelmäßig auf einem PC drucken, während Sie ihn verwenden, aktivieren Sie das zweite Kontrollkästchen, um einen Teil der Verarbeitung auf diese Systeme zu übertragen. Windows kann einen Drucker mit anderen PCs in Ihrem Netzwerk teilen, so dass sich jeder in Ihrem Haushalt verbinden kann, solange Ihr Drucker und Ihre PCs eingeschaltet sind. So richten Sie diese Freigabe in Windows 7 ein.

  • Öffnen Sie Geräte und Drucker aus dem Startmenü und doppelklicken Sie auf Ihren Drucker. Wählen Sie Ihren Drucker anpassen und klicken Sie im folgenden Fenster auf die Registerkarte Freigabe.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Diesen Drucker freigeben.

Sofern Sie nicht eine Reihe ähnlicher PCs anschließen, empfehle ich, die Option zum Herunterladen zusätzlicher Druckertreiber auf das Hostsystem zu überspringen. Nehmen Sie sich einfach einen Moment Zeit, um alles einmalig auf jedem Client zu konfigurieren. Mit verschiedenen Kombinationen von 32- und 64-Bit-Vista-, Windows-7- und XP-PCs ist es umständlicher, als es sich lohnt, hier im Voraus zu planen. Genehmigen Sie die Optionen und schließen Sie das Fenster Properties.

Einen Drucker von Vista und XP freigeben

Wenn Sie Ihren Windows 7 PC lieber an einen Drucker auf einem XP- oder Vista-System anschließen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie diese Betriebssysteme konfigurieren.

  • Öffnen Sie unter Windows Vista die Systemsteuerung für Drucker und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker.
  • Klicken Sie auf Freigabe, und drücken Sie auf Freigabeoptionen ändern. Klicken Sie nun auf Weiter und dann auf Diesen Drucker freigeben. Klicken Sie auf OK.
  • Es ist ein ähnlicher Prozess unter XP.
  • Öffnen Sie das Bedienfeld Drucker und Faxgeräte und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Drucker.
  • Klicken Sie auf Diesen Drucker freigeben und dann auf OK.

Verbinden mit einem freigegebenen Drucker in Windows 7

  • Klicken Sie auf die zweite Schaltfläche, um durch die Bildschirme des Assistenten zu navigieren, und erfahren Sie, wie Sie einen freigegebenen Drucker von Ihrem Windows 7-PC aus verwenden, unabhängig davon, ob der Drucker mit einem Computer unter Windows 7, Vista oder XP verbunden ist.
  • Öffnen Sie unter Windows 7 im Startmenü das Menü Geräte und Drucker und wählen Sie Drucker hinzufügen.
  • Klicken Sie auf die zweite Option, um einen Netzwerkdrucker hinzuzufügen, und wählen Sie Ihren Drucker aus der Liste aus.
  • Klicken Sie auf Weiter und warten Sie, bis der Druckertreiber gefunden wurde.
  • Wenn Sie möchten, dass dieser Drucker der Standarddrucker ist, treffen Sie die erforderliche Auswahl und klicken Sie auf Fertig stellen.

Windows 7 konnte den Druckertreiber für meinen alternden, aber starken Epson Stylus Photo R1800 in meinem Netzwerk nicht automatisch finden. Wenn Sie mit dem gleichen Problem konfrontiert sind, laden Sie den Treiber manuell von der Website der Druckerei herunter und suchen Sie ihn, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn das immer noch nicht funktioniert – es war nicht für mich – versuchen Sie, den Druckertreiber zu installieren, bevor Sie versuchen, sich mit Ihrem angegebenen Netzwerkdrucker zu verbinden. Als ich dies tat, hatte Windows 7 danach keine Probleme, meinen Netzwerkdrucker zu erreichen.

Windows Live Mail Datensicherung erstellen

Das Verfahren gegen Ende dieses Artikels funktioniert perfekt von Win7 bis Win7. Ich habe es viele Male benutzt und es ist sehr erfreulich zu sehen, wie es funktioniert. Es erfordert keinen Import, verschiebt den Kalender und alle Kontakte sowie die genaue Einrichtung Ihrer Konten und Passwörter. Ich zeige Ihnen wie Sie windows live mail datensicherung erstellen können.

Ich habe es nicht unter XP bis Win7 ausprobiert, aber ich nehme an, dass es genauso funktionieren wird.

Sichern Sie Windows Live Mail

Sichern Sie Ihre Windows Live Mail-Mails und Kontakte.

  • Öffnen Sie den Mail-Bereich, klicken Sie auf den nach unten zeigenden Pfeil in der oberen linken Ecke, wählen Sie E-Mail exportieren, dann E-Mail-Nachrichten und dann Windows Live Mail.
  • Wählen Sie nun aus, wohin die Sicherung gehen soll. Erstellen Sie einen anderen Ordner in Ihrem Sicherungslaufwerk für dieses gesamte Backup und benennen Sie ihn mit Ihrem E-Mail-Namen dd-mm-mm-yyyy.
  • Öffnen Sie den Abschnitt Adressbuch (Kontaktliste) von Windows Live Mail.
  • Oben nach rechts finden Sie das Symbol Export. Wählen Sie kommagetrennte Werte
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen und navigieren Sie zu Ihrem externen Festplattenordner für dieses Backup und erstellen Sie einen weiteren Ordner namens Adressbuch mit Ihrem Namen dd-mm-yyyy.
  • Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm aus, welche Datenelemente gesichert werden sollen. Ich wähle sie alle aus.
  • Verschieben Sie Ihren Mail-Ordner (einmalig)

Windows Live Mail (WLM) stellt sich an einem sehr ungünstigen Ort auf. Schwer zu finden. Es gibt keinen Grund, es nicht an einen besser zugänglichen Ort auf Ihrer Festplatte zu verschieben. Das ist eine einmalige Sache. Wenn du es einmal getan hast, wirst du es nie wieder tun müssen. Machen Sie die Sicherung dieses Ordners zu einem festen Bestandteil Ihres regulären Backup-Verfahrens.

Um es zu bewegen

  • Klicken Sie bei geöffnetem WLM auf das kleine blaue Rechteck mit dem Pfeil oben links im WLM-Fenster.
  • Klicken Sie auf Optionen, dann auf Mail, die Registerkarte Erweitert, Wartung, Ordner Store.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Change. Eine Navigationsliste Ihrer Festplatte wird angezeigt.
  • Navigieren Sie nun zur Zeile C:, klicken Sie einmal darauf.
  • Klicken Sie auf Neuen Ordner erstellen.
  • Geben Sie Ihren Namen gefolgt von dem Wort mail ein, klicken Sie auf OK, klicken Sie auf OK.
  • Schließen Sie alle geöffneten Fenster.
  • WLM schließen

Wenn Sie das nächste Mal WLM öffnen, wird es länger dauern, da es dann tatsächlich Ihren E-Mail-Ordner verschiebt.
Der Grund, warum Sie dies tun sollten, ist, dass Sie in Zukunft dem oben beschriebenen Backup-Verfahren folgen werden, ABER auch Sie werden diesen Mail-Ordner auf Ihrer externen Festplatte sichern. Der Grund dafür ist, dass, wenn Ihr System neu erstellt werden muss, der Nachbauer diesen Mail-Ordner an die richtige Stelle in Ihrem “neuen” System kopieren kann und alle Ihre E-Mails, Kontakte, Kalender und alle Ihre WLM-Einstellungen auf dem neuen Computer wirksam werden.

Sobald Windows neu erstellt wurde und alles funktioniert, laden Sie WLM 2011 herunter

http://filehippo.com/download_windows_live_mail/ dies ist die Version 2011, die besser funktioniert als die Version 2012. Der Hauptvorteil der Version 2011 besteht darin, dass Gruppen im Jahr 2012 nicht arbeiten. Wenn Sie keine Gruppen verwenden, laden Sie WLM 2012 von der Microsoft-Website herunter.

  • Starten Sie Ihr neu installiertes WLM und ignorieren Sie alle Meldungen.
  • Klicken Sie in WLM auf das kleine Pfeilsymbol fast oben links. Wählen Sie Optionen, Mail
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert, jetzt Wartung, Ordner Store.
  • Verwenden Sie Ihre Maus, um den gesamten Inhalt in diesem Fenster auszuwählen, Strg+C, um ihn zu kopieren.

WLM schließen

  • Navigieren Sie zu dem Speicherort, den Sie gerade kopiert haben, indem Sie ihn in das Textfeld über der Starttaste einfügen (Strg+V).
  • Löschen Sie alle Inhalte dieses Ordners, aber nicht den Ordner, der nun leer ist.
  • Kopieren Sie den Inhalt (nicht den Ordner) Ihres gesicherten WLM und fügen Sie ihn in den Ordner ein, in dem Sie gerade den Inhalt gelöscht haben.
  • Starten Sie WLM, und Sie haben alles wieder so, wie Sie es vorher hatten. Kein Import, keine Notwendigkeit, alles so zurückzusetzen, wie es dir gefällt. Sie müssen nicht einmal die Konten neu einrichten. Das hat sogar deine Passwörter.
  • Geben Sie die Indexierungsoptionen in das Textfeld über der Startkugel ein.
  • Klicken Sie auf Ändern und fügen Sie Ihren neuen Windows Live Mail-Ordner hinzu.
  • Sie sollten nun die obige Vorgehensweise “Verschieben” auf Ihrem neuen oder neu gebauten PC anwenden.